Tische und Hotels buchen - Reservierungen Wiesn 2018
Reservierungen auf dem Oktoberfest 2018
Anzeige
Anzeige



Tische am 06.10 - Oktoberfest München

Letzter Samstag - Abschluss Wochenende
Das letzte Wochenende beginnt und damit wieder der schier unglaubliche Run auf die Sitzplätze in den grossen Festhallen und Wiesnzelte. Wer sich jetzt vorab keinen Tisch im Zelt gebucht hat, der muss bereits in aller Frühe aufstehen.

Infos und Tickets!
Hier gehts zum Ticketshop für Tisch-Reservierungen am 06.10...

Weiterleitung...


Reservierungen
Hat man nicht vorab reserviert ist "Schlange stehen" oft die einzige Möglichkeit noch einen Platz zu bekommen. Denn die reservierungsfreien Plätze in den Mittelschiffen der Bierzelte sind für jeden Besucher nutzbar. Jedoch gilt hierbei... First come, first serve. Und so stehen an den Wochenende die Besucher auch bereits im Morgengrauen vor den Festhallen in langen Schlange. Um sich dann bei Öffnung der Zelttüren einen Wettlauf mit den anderen Besuchern um die freien Plätze zu liefern.

Vorteil hierbei - Im Gegensatz zu fix reservierten Tischen gibt es kein Zeitlimit. Dies bedeutet - wer sitzt, der sitzt. Und zwar von morgens bis zum Zeltschluss am Abend.

Ansonsten sollte man sich keine grossen Hoffnung machen, dass der Besucherstrom im Laufe des Tages eventuell abebbt. Eine Besserung bei den verfügbaren Sitzplätzen ist frühestens am Sonntag Abend in Sicht.

Münchens Wiesnpartys
Das Gelände ist heute also bis zum Wiesnende voll. Die Zelte bis zum Brechen voll. Und nach Wiesnschluss gehen viele Besucher noch in Münchens Nachtleben zur "After Wiesn". Schliesslich ist das Oktoberfest nur einmal im Jahr. Und da muss jeder Tag (und jede Nacht) natürlich ordentlich genutzt werden. Daher ist am heutigen Samstag auch überall in der Stadt ordentlich was los.

Tipp vom Team
Keine Abendreservierung im Wiesnzelt bekommen? Dann ist unser Tipp für übervolle Tage die Afterwiesn einfach vorzuziehen. Wenn also alles voll, die Zelte dicht und es für den Biergarten zu kalt ist, stürzt man sich einfach schon früher ins Nachtleben.

Die Münchner Wiesnpartys öffnen ihre Tore bereits am frühen Abend (in der Regel ab 18.00 oder 19.00 Uhr). Dort könnt Ihr dann auch ohne Ticket für die Zelte feiern. Denn Stimmung, Deko, Musik, Essen und das typische Bier kommt bei einigen After-Partys im "Look & Feel" des bayerischen Volksfests daher. Erfahrt mehr zu den Wiesnpartys und den angesagten Wiesnclubs...
 
Oktoberfestzelte
Armbrustschützenzelt
Augustiner Festzelt
Bräurosl (Pschorr)
Fischer Vroni Festzelt
Hacker Festzelt
Hofbräu Festzelt
Käfers Wiesnschänke
Löwenbräu Festzelt
Marstall Wiesnzelt
Ochsenbraterei (Spaten)
Schottenhamel Zelt
Schützen Festzelt
Weinzelt Kuffler
Winzerer Fähndl (Paulaner)

Angebote nach Datum

Fr, 21.09.
Sa, 22.09.
So, 23.09.
Mo, 24.09.
Di, 25.09.
Mi, 26.09.
Do, 27.09.
Fr, 28.09.
Sa, 29.09.
So, 30.09.
Mo, 01.10.
Di, 02.10.
Mi, 03.10.
Do, 04.10.
Fr, 05.10.
Sa, 06.10.
So, 07.10.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige
  Quelle Bilder und Infos: Wiesnplakat und Lageplan der RAW (Stadt), Bilder Krüge der Hersteller, Hotel und Zimmer von Munich Bold Hotels, Dirndl und Tachten von Sportalm Kitzbühel, Bilder Afterwiesn der Clubs und Veranstalter, Souvenirs vom Wiesnshop und seinen beteiligten Partnern. Alle Texte und Infos sowie weitere Bilder vom Wiesnteam und Oktoberfest Reservierung. Zudem vom Trachtenteam, Dirndlteam, den Wiesnweibern und deren jeweiligen Partner. Alle Angaben, Termine und Daten ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum bleiben ausdrücklich vorbehalten. © Wiesnreservierungen - Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten - All other rights are reserved